Berufskunde Projekt

Gefördert vom Quartiersmanagement Soldiner Straße wird ein zweijähriges Projekt zu Berufen in den 5. Klassen der Andersen-Schule durchgeführt.

Am 1. Oktober waren Menschen aus acht verschiedenen Berufen wie Polizistin, Lektor, Medienfachmann oder Theaterpädaogin in der Aula und haben sich dort über zwei Stunden den Fragen der Schülerinnen und Schüler gestellt. Im Februar, in der Methodenwoche, können die Kinder dann verschiedene Betriebe in Berlin besuchen.

Der Tag in der Aula hat allen sehr viel Spaß gemacht und die Schüler*innen sind schon
sehr gespannt auf die Besuche im Februar.