Methodenwoche

Methodenwoche

 

Nach den Winterferien, am 11. Februar,  startet die Andersen Grundschule mit einer Methodenwoche in die zweite Hälfte des Schuljahres.
Der Unterricht beginnt erst zur 2. Stunde um 8:50 Uhr und endet um 12:40Uhr.  Die VHG entfällt in dieser Woche.

Die Methodenwoche dient dazu, den Kinder verschiedene Lernmethoden näher zu bringen. So lernen sie z.B. anhand des Lesepiloten grundlegende Lesestrategien oder machen Übungen zum konzentrierten Arbeiten. Es wird auch über verschiedene Lerntypen gesprochen.

Die Schülerinnnen und Schüler lernen Hefter und Heftführung und üben mit dem Lineal umzugehen. Man spricht über Hausaufgabeneinteilung und den Umgang mit dem Schulplaner.

Außerdem dient die Woche dem sozialen Lernen. So werden Regeln im Schulbetrieb und die Hausordnung besprochen.